Wie es die Tradition so will, war auch in diesem Jahr die Faschingstruppe des Gerstetter Musikvereins bei den Zöschinger Faschingsfans zu Gast. Bereits vor dem Dischinger Faschingsumzug wurden wir von Gabi bestens verköstigt und machten uns frisch gestärkt auf nach Dischingen. Diesmal fand die Anspielprobe mit den Zöschinger Musikern Open Air statt, um uns gleich auf frische 13 Grad Lufttemperatur einzustimmen.

Wie es die Tradition so will, war auch in diesem Jahr die Faschingstruppe des Gerstetter Musikvereins bei den Zöschinger Faschingsfans zu Gast. Bereits vor dem Dischinger Faschingsumzug wurden wir von Gabi bestens verköstigt und machten uns frisch gestärkt auf nach Dischingen. Diesmal fand die Anspielprobe mit den Zöschinger Musikern Open Air statt, um uns gleich auf frische 13 Grad Lufttemperatur einzustimmen.

Im Rahmen der 113. Hauptversammlung des Musikvereins Gerstetten am 21. Februar 2019 im Stucksaal des Bahnhotels führte der Vorsitzende des Musikvereins Gerstetten, Stefan Szabo die Ehrungen durch. Für 40 Jahre Gesamtmitgliedschaft wurde Helge Baumstark ausgezeichnet, Siegfried Kallweit und Dr. Theresa Schuster für 30 Jahre Gesamtmitgliedschaft. Sina Eberhardt und Annemarie Theilacker erhielten die Auszeichnung für 20 Jahre Gesamtmitgliedschaft. Die Ehrennadel in Bronze erhielt Samuel Junginger für 10 Jahre aktive Tätigkeit.

In der 113. Hauptversammlung des Musikvereins Gerstetten am 21. Februar 2019, wurde unter anderen die Kassiererin Lena van Onzenoodt und der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Berger erstmals und einstimmig neu in den Vorstand gewählt.

Christel und Johannes Frech stellten ihr Ämter nach 16jähriger Amtszeit zur Verfügung. Der Musikverein freut sich mit Lena van Onzenoodt eine neue Kassiererin und mit Jürgen Berger einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden gefunden und im Amt zu haben, welche jetzt die „32 Jahre Erfahrung der Frechs schließen können“.

Die Jahreshauptversammlung 2019 des Musikvereins Harmonie Gerstetten findet am Donnerstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Stucksaal im Bahnhotel, Karlstr. 34 in Gerstetten statt. Die Mitglieder, Ehrenmitglieder und alle aktiven Musiker und Angehörige sind dazu herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  2. Bericht des Dirigenten
  3. Bericht des Jugenddirigenten
  4. Bericht der Schriftführerin
  5. Bericht des Kassierers und der Kassenprüfer
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Wahlen
  8. Ehrungen
  9. Jahresplanung
  10. Sonstiges

Anträge zu dieser Tagesordnung sind bis spätestens 18. Februar schriftlich an den 1. Vorsitzenden Stefan Szabo, Seestr. 72 in Gerstetten zu richten. Nach der JHV schließt sich ein geselliges Beisammensein an. Die Vorstandschaft freut sich über zahlreichen Besuch.