Die 115. Jahreshauptversammlung des Musikvereins Harmonie findet am Donnerstag 16. September, um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Zum Ochsen“, Molkereistr. 7 in Heldenfingen statt. Die Mitglieder, Ehrenmitglieder, Freunde des Musikvereins und alle aktiven Musiker mit ihren Angehörigen sind dazu herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  2. Bericht des Dirigenten
  3. Bericht des Jugenddirigenten
  4. Bericht der Schriftführerin
  5. Bericht des Kassierers und der Kassenprüfer
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Wahlen
  8. Ehrungen
  9. Jahresplanung
  10. Sonstiges

Anträge zu dieser Tagesordnung sind bis spätestens 13. September schriftlich an den 1. Vorsitzenden Stefan Szabo, Seestr. 72 in Gerstetten zu richten.

In Summe waren an den drei Tagen fast 2.000 Besucher unterwegs. Darüber hinaus unterstützen 300 Helfer die Veranstaltung an der 56 Bands für die musikalische Unterhaltung sorgten.

Am Anfang des Jahres, als der Wunsch aufkam Bandlift in einem Corona-konformen Rahmen durchzuführen, war noch nicht klar in welchem Format dies möglich sein würde und ob überhaupt die Chance für eine Durchführung besteht. Nun, eine Woche nach dem Event sind wir stolz, ein Format gefunden zu haben und dieses als Team gestemmt zu haben.

 

Unter diesem Motto lässt der Musikverein Gerstetten das diesjähriges Bandlift Festival stattfinden. Bereits morgen am Freitag, 16. Juli ist der 1. Tag unseres dreitägigen Festivals. Die Anmeldungen können noch über die Homepage info.bandlift.de gemacht werden. Ebenfalls ist die Anmeldung in den Geschäften: Salon Erhardt, MAYER Optik Uhren Schmuck und Germanflex – Die Wohnidee möglich. Bei der Anmeldung wird eine Schutzgebühr in Höhe von 10 € erhoben, welche beim Start der gebuchten Tour in einen Verzehrgutschein umgewandelt wird. Unser Festival bleibt eine UMSONST & DRAUSSEN Veranstaltung.

Wir starten am Freitag, 16. Juli und Samstag, 17. Juli jeweils um 18 Uhr und am Sonntag, 18. Juli bereits um 11 Uhr. Wir bieten Ihnen drei Runden an, welche Sie sich bei Ihrer Anmeldung aussuchen können. Einen Überblick über die Runden haben Sie auf dem Plan.

Wo Ihr Startpunkt ist, wird Ihnen per Mail an die von Ihnen angegebene Mailadresse mitgeteilt. Hier erfolgt dann die weitere Kontaktregistrierung. Ohne Angabe der Kontaktdaten ist leider eine Teilnahme nicht möglich. Sobald dies erledigt ist, starten wir unseren Rundkurs. In jeder Gruppe läuft ein Guide mit, der die Gruppe zusammenhält und auch gerne Ihre Fragen beantwortet. Je nachdem wo Sie gestartet sind ist die nächste Station entweder eine Verpflegungsstation oder eine Musikstation. Auf diese Weise wechseln die Stationen in jeder Runde. So dass Sie drei verschiedenen Bands lauschen können und ebenfalls kümmern wir uns dreimal um Ihr leibliches Wohl.

Unsere Bedingungen müssen sich aktuell an die Corona Verordnungen anpassen. Aktuell bedeutet dies keine Testpflicht und keine Pflicht zur Maske (außer wo die obligatorischen 1,5 m Abstand nicht eingehalten werden können). Sollten sich die Bedingungen ändern, müssen wir natürlich auch anpassen.

Wir wünschen uns allen eine gelungene Veranstaltung mit vielen zufriedenen und glücklichen Gesichtern bei unserem BANDLIFT IM DORF.

Wurde letztes Wochenende von Freitag bis Sonntag in Gerstetten vom Musikverein Gerstetten veranstaltet. Das konnten wir nur dank unserer zahlreichen Sponsoren so gigantisch durchführen. Wir möchten all unseren Sponsoren ein großes DANKE aussprechen:

In gewohnter Weise mit tausenden Besuchern am Skihang ist das natürlich noch nicht denkbar. Daher ist unser Motto "Bandlift im Dorf". Auf insgesamt neun Bühnen, verteilt im Ort, gibt es fette Mucke.